Woher weiss ich, wie groß eine Schrift sein muss – abhängig von der Betrachtungsentfernung?

Dazu benötigt man den "Visus" (das Auflösungsvermögen des betrachtenden Auges). Er geht von 2 für "überdurchschnittlich" über 1,6 für "sehr gut" und 1,25 für "normal" bis hinunter zu 0,63-0,4 für "herabgesetzt" und darunter für "sehschwach") – also nimmt man in der Regel am besten den Wert 1 an.

Dann brauchen wir noch den Betrachtungsabstand in Metern und erhalten die benötigte Schriftzeichenhöhe durch folgende Berechnung: Schriftzeichenhöhe (mm) = [1,45 (mm/m) x Betrachtungsabstand (m)] / Visius (z.B. 1)

Beispiel für eine Präsentation (Betrachtungsabstand: 5 Meter / Visus 1):
(1,45 x 5)/1 = 7,25 mm = (7,25 / 0,3528) 20,5 pt

Eine etwas genauere Erklärung dazu finden Sie auch unter: http://www.imagespace.de/invers/97_12_entfern.htm

Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.