Joomla-Installation T-Online PHP 5 - weisse Seite

Eine Kundin hat einen Account bei T-Online. Darunter sollte ein aktuelles Joomla installiert werden, das PHP 5 benötigt. Ich habe mir den Wolf gesucht um den Fehler zu finden, denn immer wieder wurde PHP 4 aufgerufen (obwohl im T-Online-Menü PHP 5 angewählt war). Habe dann behelfsmäßig eine Umleitung gebaut und an den Support geschrieben. Nach einer Woche kam doch tatsächlich eine Antwort:

„...ist eine Domain auf ein Unterverzeichnis weitergeleitet und wird dort ein PHP-Skript verwendet, kann es dazu kommen das statt der Internetseite nur eine weiße Seite angezeigt wird. Der Fehler tritt auf, wenn das verwendete PHP-Skript PHP5 benötigt, denn bei einer weitergeleiteten Domain muss PHP5 für das Unterverzeichnis noch manuell frei geschaltet werden.

Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor.
  • Starten Sie bitte über "Start / Alle Programme / Zubehör" den Editor.
  • Tragen Sie hier bitte "PHP 5" ein
  • Gehen Sie auf "Datei / Speichern unter" und geben als Dateinamen bitte "1.config" ein.
  • Laden Sie die daraus entstandene Datei "1.config.txt" per FTP-Programm in das gewünschte Verzeichnis. Anschließend benennen Sie die Datei mit dem FTP Programm in ".config" um. Die Datei wird Ihnen anschließend nicht mehr angezeigt.

Jetzt ist PHP5 für das Verzeichnis aktiviert. Die .config mit "PHP 5" ist also nur einmal im Verzeichnis der Weiterleitung nötig und gilt dann für alle Unterverzeichnisse der Weiterleitung. Weitere .config in Unterverzeichnissen werden ignoriert. “

Na denn...

Einladung zum Atelierbesuch 23.-25.11.2012

Ateliertage 2012 in der Kunstbaracke

Die Künstler der Ateliergemeinschaft "Kunstbaracke" (www.kunstbaracke.de) laden auch 2012 wieder zu den Ateliertagen in ihre Ateliers in der Steinkirchner Str. 44+46 in 82166 Gräfelfing ein.

Die Vernissage ist am Freitag, 23.11. (19 Uhr) sonst ist die Ausstellung am Samstag 24.11. (14-20 Uhr) und  Sonntag 25.11. (14-18 Uhr) geöffnet. Am Samstag 24.11. (15-18 Uhr) gibt es dazu Livemusik mit Titus Waldenfels.

Erfolg mit Anzeigen?

Thumbnail des Artikels zum Thema Anzeigen in der g+hAnzeigenwerbung ist nicht gerade eine der günstigsten Werbeformen. René Greiner verrät in dieser Ausgabe der Fachzeitschrift g+h Gebäudetechnik und Handwerk (Ausgabe 07, Nov. 2012) wie Sie die Wirkung Ihrer Anzeigen verbessern können - Sie können den Artikel > hier herunterladen

Bildschirm aufnehmen am Mac - so einfach kann es sein...

Ein kleines Video-Tutorial realisieren? Am Mac bereits mit "Bordmitteln" kein Problem: Quick Time Player starten und dann unter Ablage „Neue Bildschirmaufnahme" auswählen, ggf. noch (auf Pfeilzeichen nach unten klicken) das Eingangs-Mikrofon für den Ton wählen und los gehts. Zum Beenden der Aufnahme einfach "Befehl + ctrl esc" drücken. Dann das Ganze eventuell noch (z.B. in iMovie) bearbeiten und: Fertig.

 

Zur Blog-Übersicht geht es >>> hier

Kooperation zwischen Greiner Marketing und Consulting GmbH und Peter Lachenmair vereinbart

Heute wurde zwischen der Greiner Marketing und Consulting GmbH und Peter Lachenmair (www.lachenmair.info) eine Kooperation vereinbart. Bei ersten Projekten haben wir unsere jeweilige Arbeitsweise kennen und schätzen gelernt. Peter Lachenmair erweitert unser Leistungsspektrum um die Themenfelder:
 
Social Media
Virtualisierung und Cloudcomputing
Virenschutz-Software (ESET)
– Hardware
– Verstärkung im Bereich Online Marketing
 
Entscheidend für die Kooperation war für uns das vor allem Thema Social Media. Hier greifen Marketing-KnowHow und die technischen Aspekte moderner Infrastruktur ineinander.
Und das haben Sie von der Kooperation:
Ein verantwortlicher Ansprechpartner für die Konzeption Ihrer (Online-) Marketing-Strategie über die Realisierung der erforderlichen Maßnahmen bis hin zur Bereitstellung des technischen Equipments und der Serverkapazitäten.

Zur Blog-Übersicht geht es >>> hier

Joomla über Twitter mit Xing verbinden - noch ein Test #xng

Wer bei XING einen Gremium-Account hat, soll Tweeds mit dem Inhalt #xng auch an die XING-Community leiten können. Verbunden ist der Account jetzt (einfach in XING eine Statusmeldung absetzen und beim Twitter-Symbol ein X machen - dann Verbindung akzeptieren und los geht es (hoffentlich...)

Zur Blog-Übersicht geht es >>> hier

Von Joomla über Twitter zu Facebook - damit wäre alles unter einem Hut...

So. Nachdem nun auch noch der Twitter-Account mit der entsprechenden Anwendung (http://www.facebook.com/apps/application.php?id=2231777543) mit Facebook verbunden wurde, sollten die Änderungen an den Blogeinträgen nun auch in Facebook auftauchen. Warum der ganze Aufwand? Wer schon die Zeit, zig Accounts zu pflegen und aktualisieren? Wer im Tagesgeschäft steht sicher nicht. Daher soll es so einfach wie möglich sein: Nur die eigene Website pflegen und den Content verteilen.

Zur Blog-Übersicht geht es >>> hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Navigieren auf der Website zu ermöglichen. Mit der weiteren Navigation auf der Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie > hier.