Kriterien für gute Informationssysteme im Unternehmen – KnowHow-Management

Absender von Informationen:

  • sollen Informationen rationell verfassen können
  • die Einarbeitung von Änderungen, Ergänzungen in bestehende Informationen muss einfach sein
  • das Informationssystem muss sich zeitsparend und einfach pflegen und aktualisieren lassen

Empfänger von Informationen

  • brauchen einen leichten und schnellen Zugriff
  • wollen die Informationen möglichst nur an einer Stelle abrufen
  • müssen die Informationen nach Prioritäten und Gültigkeit etc. unterscheiden können
  • der Aufbau der Informationen soll übersichtlich und leicht nachzuvollziehen sein
  • die Art der Ablage muss eindeutig sein

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Navigieren auf der Website zu ermöglichen. Mit der weiteren Navigation auf der Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie > hier.