Marketing & Unternehmenserfolg [:blogbuch]

Hier finden Sie nützliche Informationen zur Verbesserung des Marketings und zur Steigerung Ihres Unternehmenserfolges ...

Inbound-Marketing für jedes Unternehmen

Inbound-Marketing - was ist das schon wieder? Während man mit der klassischen Werbung versucht, die Aufmerksamkeit des potenziellen Kunden auf sich und sein Produkt (oder seine Dienstleistung) zu ziehen und dann in einem mehrstufigen Prozess zum Kunden zu machen, ist das beim Inbound-Marketing etwas anders. Hier finden potenzielle Kunden auf den Unternehmens-Kanälen für sie relevante und nützliche Inhalte, werden auf das Unternehmen aufmerksam und erhalten einen echten Nutzen. Über Website, Blog, Social Media und letzendlich auch – soweit vorhanden – im Ladengeschäft oder Online-Shop.

Weiterlesen ...

Stellen Sie Ihre Werbung auf den Prüfstand!

Sie kennen Ihr Geschäft, kennen Ihre Produkte und haben auch das Gefühl die Position Ihrer Kunden zu kennen. Aber sind Sie sicher, dass Ihre Werbemaßnahmen die richtigen sind? Als Werbecoach helfe ich Ihnen, Ihre Werbemaßnahmen zu überdenken, um unnötige Kosten zu vermeiden. Ich stelle Ihnen mein Know-How zur Verfügung und optimiere Ihre Werbung.

Weiterlesen ...

7 einfache Schritte zur Neuorientierung in der Krise

In jeder Krise steckt eine Chance - so heisst es. Oft fehlen einem aber Klarheit und Orientierung. René Greiner stellt in diesem kompletten, kostenlosen Video-Tutorial 7 einfache Schritte vor, damit man zu einer klaren Ausrichtung kommt.

Papiercomputer nach Vester

Ein Papiercomputer ist ein bereits in den 70er Jahren von Frederic Vester entwickeltes Hilfsmittel um Ursache-Wirkung-Beziehung deutlich zu machen. Seit langem schon halte ich den Vesterschen Papiercomputer für ein geniales Tool um es auch im Marketing und in der Unternehmensführung einzusetzen. In diesem Erklär-Video von Empaclip wird es sehr schön veranschaulicht. Im > Download-Bereich unserer Website finden Sie den Papiercomputer auch als Excel-Datei.

Onlinekurse erstellen und verkaufen über Coachy

Wer seine Kursinhalte über das Internet verkaufen will, erhält mit Coachy eine deutschsprachige übersichtliche Plattform. Mehr Infos: https://www.coachy.net/de/ eine andere Möglichkeit mit integriertem Sales-Funnel ist die (allerdings deutlich teurere) Lösung https://kajabi.com/

 

 

Drop-Shipping Tools

Dropshipping ist eine Handelsform, bei der ein Händler von einem Großhändler kauft und an den Endkunden verkauft ohne selbst direkten Kontakt mit der Ware zu haben. Die Lieferung erfolgt direkt vom Lieferanten, Hersteller oder Großhändler an den Kunden.

Weiterlesen ...

Pull-Marketing für Berater

50% der Werbung ist zum Fenster hinaus geworfen - meinte Henry Ford. Und wahrscheinlich hat er Recht, wenn es um die klassische Push-Strategie geht: Wenn ich versuche mit all meiner zur Verfügung stehenden Werbekraft den Kunden meine Leistung oder mein Produkt "reinzudrücken". Im Gegensatz dazu die Pull-Strategie. Sie zielt darauf ab ein positives Image und einen großen Bekanntheitsgrad - vorwiegend durch indirekte Maßnahmen wie Public Relations - in meinem Themenfeld aufzubauen und dadurch dafür zu sorgen, dass der Kundenvon selbst auf mich zu kommt. Eine eher langfristige, aber dann sehr wirkungsvolle Strategie.

Was bedeutet das für Berater, die vielleicht gerade neu anfangen? Starte mit klassischen Werbeaktionen im Rahmen Deiner Mittel und baue gleichzeitig (!) durch geeignete Maßnahmen (Vorträge, Videos, Fachartikel, Blogartikel, Umfragen...) Deine Reputation in Deinem Themenfeld auf.

Ein sehr interessantes Buch zum Thema schrieb Giso Weyand: Praxisbuch Beratermarketing, Insiderstrategien für Berater, Trainer und Coaches.

Weiterlesen ...

Als Heilpraktiker werben - aber richtig...

Wie Sie für Patienten besonders attraktiv werden, erfahren Heilpraktiker im Experten-Blog von „HeilpraxisLIFE“. Sie können den Artikel >> hier lesen. Autor: René Greiner

Erfolg mit Anzeigen?

Anzeigenwerbung ist nicht gerade eine der günstigsten Werbeformen. René Greiner verrät in dieser Ausgabe der Fachzeitschrift g+h Gebäudetechnik und Handwerk (Ausgabe 07, Nov. 2012) wie Sie die Wirkung Ihrer Anzeigen verbessern können - Sie können den Artikel > hier herunterladen

Klassisches Direktmarketing versus New Marketing

Für viele Methoden und Begriffe, die im klassischen Direktmarketing genutzt werden gibt es vergleichbare Ansätze im Internet - hier eine kleine Übersicht:

 

DIREKTMARKETING NEW MARKETING
Mailings Blogs ("Tagebücher" im Internet)
Response-Anzeigen GoogleAd (Anzeigen bei Google / Preis je Klick)
Personalisierung Mass-/Customization
Sonderangebot Woot (jeden Tag ein Angebot zum Discountpreis)
Zielgruppe Community
Kundenclub Private Shopping
Gratis-Geschenk Beta (Vorversionen zum Testen)
TV-Spot Virale YouTube-Filme
Texter Redakteure
Gewinnspiele Auktionen
Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.