Inbound-Marketing Kundenmagnet

Inbound-Marketing für jedes Unternehmen

Inbound-Marketing - was ist das schon wieder? Während man mit der klassischen Werbung versucht, die Aufmerksamkeit des potenziellen Kunden auf sich und sein Produkt (oder seine Dienstleistung) zu ziehen und dann in einem mehrstufigen Prozess zum Kunden zu machen, ist das beim Inbound-Marketing etwas anders. Hier finden potenzielle Kunden auf den Unternehmens-Kanälen für sie relevante und nützliche Inhalte, werden auf das Unternehmen aufmerksam und erhalten einen echten Nutzen. Über Website, Blog, Social Media und letzendlich auch – soweit vorhanden – im Ladengeschäft oder Online-Shop.

Inbound-Marketing gliedert sich in der Regel in drei Phasen :

1. Anziehen: Regelmäßig auf den gewählten Kanälen mit relevanten und nützlichen Inhalten und Interaktionen gezielt qualifizierte Interessenten anziehen und sich dadurch als vertrauenswürdige Fachkraft in Ihrem Bereich profilieren.

2. Interagieren: Sobald potenzielle Kunden in irgendeiner Form reagieren stellen Sie ihnen genau die Infos, Tools und Lösungen zur Verfügung, die es braucht um die Kaufentscheidung zu fördern. Da viele Kunden ähnliche Fragen und ähnliche Bedürfnisse in Bezug auf ein Thema haben kann der so erstellte Content natürlich mehrfah zum Einsatz kommen. Ein Erklärvideo, dass die wichtigsten Fragen beantwortet spart z.B. viel Support-Zeit am Telefon.

3. Begeistern: Unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Auswahl des richtigen Produktes und zeigen Sie ihnen wie sie Ihr Produkt optimal und erfolgreich einzsetzen. Das bringt Begeisterung auch nach dem Kauf und Empfehlungen.

Mehr Infos zum Thema findet sich auch hier: www.chimpify.de

Gerne helfen wir Ihnen auch beim Aufbau einer Content-Strategie für Ihr Unternehmen und unterstützen Sie dabei kundenrelevanten Content (z.B. Produkt- und Erklärvideos, Texte, Landingpages etc.) zu erarbeiten. Rufen Sie uns einfach an: 089-659595

Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.