Jetzt haben Sie vielleicht ein wenig auf unserer Website gesurft und denken sich: Ganz nett - doch wo ist der Haken? Das sagen wir Ihnen gleich hier. Denn damit Sie nicht lange nach Ausreden suchen müssen, haben wir die üblichen 10 Gründe zusammengefasst:

1. Sie haben noch nie mit einer Werbeagentur zusammengearbeitet und wüßten auch nicht, was Ihnen das bringen sollte.
Vielleicht gehören Sie ja zu den Unternehmern, deren Geschäfte von alleine so gut laufen, dass man den Profit nicht steigern kann. Dann würden wir Sie gerne besuchen kommen. Denn so etwas haben wir noch nie gesehen.

2. Sie sind ein kleines Unternehmen und können sich teuere Werbung nicht leisten.
Wenn Sie beim Stichwort Werbung in erster Linie an Fernsehwerbung denken, haben Sie sicher recht – die gehört zu den teuersten Werbemaßnahmen und ist für kleine und mittelständische Unternehmen in der Regel kaum bezahlbar. Sie wäre aber meist auch nicht sinnvoll. Wir haben uns auf Low Budget Werbung („Guerilla“-Werbung) spezialisiert und entwickeln umsatzfördernde Maßnahmen für kleine Geldbeutel – damit daraus größere werden.

3. Werber sind Ihnen suspekt – die kosten nur einen Haufen Geld
Wir sind keine Yuppie-Agentur – und wollen es auch gar nicht sein. Bei uns müssen Sie nicht den Jaguar des Creative Directors bezahlen – denn der fährt lieber mit dem Zug. Wir arbeiten wo es uns gefällt (z.B.im Anbau unseres Wohnhauses in Gräfelfing) und stehen nicht auf die übliche Werber-Show.
Das reduziert unsere Kosten erheblich. Stecken Sie Ihr Geld lieber in etwas Sinnvolleres; z.B. in Maßnahmen, die Ihren Umsatz fördern.

4. Sie müssen sparen!
Unternehmen, die in schlechten Zeiten an Werbe-Maßnahmen sparen, werden bessere nicht mehr erleben. Das zu hören, tut weh – und es zu berücksichtigen, noch mehr. Aber es entspricht – leider – der Wahrheit. Lassen Sie uns lieber gemeinsam überlegen, wie Sie mit weniger Einsatz mehr erreichen.

5. Sie haben jetzt keine Zeit, sich über Werbung Gedanken zu machen!
Das verstehen wir. Aber wenn Sie sich jetzt sagen “Darum kümmere ich mich später”, dann vertagen Sie nur eine Entscheidung und es passiert genau das, was Sie eigentlich vermeiden wollten: Sie verlieren Zeit. Schieben Sie nichts auf die lange Bank sondern machen Sie gleich jetzt einen Termin mit uns (089-659595). Wir gehen die Aufgabe gemeinsam an. Dann können Sie sich entspannt wieder um Ihre Arbeit kümmern – in der Gewissheit, einen großen Schritt in die richtige Richtung getan zu haben.

6. Sie mögen keine Besserwisser, die Ihnen sagen, wie Sie Ihren Job zu machen haben.
Das trifft sich gut – die mögen wir nämlich auch nicht! Keiner versteht mehr von Ihrem Geschäft wie Sie. Und das Gleiche gilt für uns. Kümmern Sie sich um gute Produkte oder Dienstleistungen – wir sorgen dafür, dass sie bekannt werden. So tut jeder, was er am besten kann – und gemeinsam sind wir erfolgreich.

7. Sie wollen keine langfristigen Verträge und Verbindlichkeiten eingehen.
Die gibt es bei uns nicht. Gute Zusammenarbeit basiert auf Freiwilligkeit und Vertrauen. Wir wollen, dass Sie von unserer Arbeit überzeugt sind. Sollte das nicht der Fall sein, können Sie jederzeit aussteigen. Dass Sie das nicht wollen, dafür setzen wir uns voll ein.

8. Sie müssen kosteneffizient arbeiten und haben keine ausgewiesenen Werbebudgets.
Unsere Arbeitsweise ist geprägt von genau diesen Maßgaben. Als Werbe-Coaches beraten wir Sie ergebnisoffen über die möglichen Maßnahmen, die in Ihrer Situation Sinn machen. Sie sagen uns, was davon für Sie in Frage kommt – und auf Wunsch erarbeiten wir ein detailliertes Angebot. Die Entscheidung, was dan gemacht wird und was nicht, liegt ganz bei Ihnen. Dass wir in zehn Jahren so gut wie keine Angebotsüberschreitungen hatten, spricht für sich. So haben Sie jederzeit die Kontrolle und den Kostenüberblick und erleben keine böse Überraschung bei der Rechnungsstellung.

9. Sie arbeiten bereits mit einer Werbeagentur zusammen und sind eigentlich zufrieden mit denen.
Das Wörtchen “eigentlich” läßt Raum für Verbesserung. Natürlich wollen wir unserer Konkurrenz nicht in die Quere kommen (gelogen!). Aber was daran wäre so schlimm, wenn die Arbeit mit uns mehr Spaß machen, mehr bringen und weniger kosten würde? Wenn Sie uns jetzt anrufen, werden Sie es erleben.

10. Die Inhaberin "Ihrer" Werbeagentur ist die heimliche Geliebte des Chefs.
Tja dann wünschen wir viel Erfolg - tschüss - und nichts wie weg...

Zum Seitenanfang springen!